Enable Recite

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen – Meine Stimme zählt!

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen, der international am 3. Dezember begangen wird, hat das Ziel, die Rechte und das Wohlergehen von Menschen mit Behinderungen in allen Bereichen der Gesellschaft zu fördern.

 

 

Das Leben mit einer Behinderung kann eine Herausforderung sein. Behinderungen und chronische Krankheiten treten in verschiedenen Formen auf und sind oft unsichtbar, was es für Menschen mit Behinderungen schwierig macht, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Wir wissen, dass Inklusion ein perfekter Motor für Veränderungen ist, und wir wollen Einzelpersonen sowie die Gesellschaft aufklären und das öffentliche Bewusstsein für diese sehr wichtigen Themen stärken.

 

An diesem wichtigen Tag kündigt Jamba die neue Awareness-Kampagne Meine Stimme zählt! an.

 

Nach Ansicht der Vereinten Nationen ist die Verwirklichung der Rechte von Menschen mit Behinderungen von zentraler Bedeutung für das Versprechen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, niemanden zurückzulassen. Der Ausbruch von COVID-19 betrifft alle Bevölkerungsgruppen und wirkt sich besonders nachteilig auf Angehörige der am stärksten gefährdeten sozialen Gruppen aus, darunter auch auf Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten. Diese Situation spricht die aktuellen Herausforderungen und Barrieren an, mit denen Menschen mit Behinderungen konfrontiert sind, und erfordert Engagement und Kreativität! 

 

Wir laden alle Menschen mit Behinderungen ein, mit uns Kontakt aufzunehmen, sich unserer Kampagne anzuschließen und uns mitzuteilen, Was Inklusion für sie bedeutet. Wir wollen sicherstellen, dass die Stimmen von Menschen mit Behinderungen gehört werden!

 

Gleichzeitig sind alle anderen herzlich eingeladen, sich unserer Kampagne anzuschließen. Auf diese Weise können wir ein breites Spektrum von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und aus verschiedenen Positionen einbeziehen und die Macht der Vielfalt und des Bewusstseins zeigen, wenn es um eine inklusive Gesellschaft geht. Wenn Sie genauso denken wie wir und sich unserer Kampagne anschließen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Frage Was kann jeder tun, um Inklusion und eine inklusive Gesellschaft zu unterstützen? 

Sie können Ihre Antworten zusammen mit Ihrem Vor- und Nachnamen per E-Mail an connect@jambacareers.at senden. Die Angabe der Organisation/Firma, für die Sie arbeiten, und Ihr Foto sind optional.

Unkategorisiert
Font Resize