Enable Recite

Aktivitäten

Nationale Informationskampagne "Gleichheit bedeutet mehr".

Die nationale Informationskampagne steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Bulgarien und wird mit Unterstützung der Stadtverwaltung Sofia durchgeführt. Er umfasst den Zeitraum vom 3. Dezember 2017 (Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen) bis zum 30. September 2018. Die Kampagne richtet sich an alle Interessengruppen - die Bürger, die eine aktive Rolle in unserer Gesellschaft mit dem Wunsch nach positiven Veränderungen übernehmen wollen, die Wirtschaft, die Institutionen und die Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Wir sind glücklich und dankbar für alle Gesandten, die hinter unserer Sache standen und stolz erklärten, dass Gleichberechtigung wirklich mehr bedeutet, und auch, dass es keine Rolle spielt, ob man unterschiedliche Fähigkeiten hat oder nicht. Unabhängig davon sind wir alle gleich und können erfolgreiche Sportler, Künstler, Musiker, IT-Spezialisten und was auch immer sein, aber vor allem - Menschen!

Karriereforum „Gleichheit bedeutet mehr“.

Am 26. April 2018 findet ab 9.30 Uhr im Hotel Marinela das Karriereforum „Gleichberechtigung bedeutet mehr“ statt. Das Forum wird zum ersten Mal gemeinsam von Jamba und Ernst&Young organisiert.

Unser Ziel ist es, dem Geschäft mit Menschen mit funktionalen Unterschieden zu begegnen und beiden Seiten zu zeigen, dass sie sich gegenseitig viel geben können. Wir werden an einem Ort Unternehmen und Vertreter aller verschiedenen Personengruppen mit unterschiedlichen Fähigkeiten während der Konferenz zusammenbringen:

  • Ausstellung von Unternehmen;
  • Business Speed Dating-Veranstaltung – Vorstellungsgespräche mit vorausgewählten Kandidaten zu angekündigten Stellenangeboten;
  • Präsentationsteil.

Sportmarathon Run2Gether Bulgarien

Im September 2017 wurde JAMBA Partner der thailändischen Organisation Clondisor Co, die von Tchachai Afibanpoonpon gegründet wurde, dem Organisator des erfolgreichsten Mini-Marathons mit einem Ziel in der Welt – Run2gether. Seit vier Jahren ist dies das größte gesellschaftliche Ereignis in Bangkok, Thailand.

Dabei handelt es sich um einen Wohltätigkeitslauf in Paaren, der darauf abzielt, Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten einzubeziehen und zu motivieren. Jeder Teilnehmer ist ein Partner mit jemand anderem, der seine Hilfe braucht, um sich selbst zu beenden und zu überwinden!

Laufen, wenn die am weitesten verbreitete Sportart der Welt und der Sport die Kraft hat, dem Leben der Sportlerinnen und Sportler Sinn zu geben und es zu verändern!

Die Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten haben das Recht, ein aktiver Teil unserer Gesellschaft zu sein! Sie müssen Lust und Motivation haben, damit sie zeigen können, dass sie KÖNNEN und dass sie hier bei uns sind, ZUSAMMEN!

Lasst uns ZUSAMMEN laufen, denn Sport ist Gesundheit und immer EINIG!

Schulungen für unsere Heroes

Fast zwei Jahre seit der Gründung von JAMBA gaben uns die Gelegenheit zu erkennen, dass der Erwerb von Fähigeiten bei unseren Heroes der wichtigste und entscheidende Schritt ist, um ihnen eine volle Entwicklung und die Chance auf einen gleichberechtigten Karrierestart bieten zu können.

Ohne die notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen können wir ihre Träume von Arbeit und sozialer Integration nicht wahr werden lassen. Deshalb liegt unser Schwerpunkt für die nächsten 3 Jahre auf der Durchführung von Ausbildungsprogrammen für Soft- und Professional Skills, sowie Fremdsprachen. Wir glauben, dass wir dies nur erreichen können, wenn wir alle Beteiligten – die Wirtschaft und die Institutionen – einbeziehen.

Aktivitäten

Font Resize