Enable Recite

Nimm mit uns teil! Zukunft der Arbeit Webinar / Internationales Sign Webinar

Die Crowdfunding-Kampagne Future of Work 4 All von Jamba hat am Ende 8.013 Euro eingebracht. Diese Beteiligung unserer Freund*innen und Partner*innen wird uns helfen, unser berufsorientiertes Online- & Offline-Trainingsprogramm für Menschen mit Behinderungen zu erweitern. 119 Agents of Change aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Hintergründen von NGOs bis zum Privatsektor oder Philanthropen haben diese Kampagne unterstützt. Vielen Dank dafür! 

 

Während der Kampagne haben zwei Webinare viel Aufmerksamkeit erregt, so dass wir diese für mehr Menschen anbieten wollen. Wenn Sie daran interessiert sind, an einem von ihnen teilzunehmen, lassen Sie es uns bitte per E-Mail an connect@jambacareers.at wissen.

 

Zukunft der Arbeit Webinar, 30 Euro

 

Dora Nikolova, Dell – Professional Services für Österreich & Schweiz, ist eine #AgentOfChange und Referentin bei unserem Future of Work Webinar. Dora hat den größten Teil ihrer Karriere in der IT gearbeitet und glaubt fest an die positiven Veränderungen, die digitale Transformation und Innovation uns bringen können. Sie ist immer wieder fasziniert von der Überschneidung von Mensch und Technologie, die vor allem dazu führt, dass Menschen anpassungsfähiger und flexibler werden und sich weiterbilden können. Dora ist eine Verfechterin von Diversity & Inclusion am Arbeitsplatz und Teil einiger Ressourcengruppen, die dieses Anliegen unterstützen, zuletzt auch mit Jamba Austria, um die Zukunft der Arbeit und die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in der Belegschaft zu hinterfragen.

 

Sie wird Themen rund um die ständigen Veränderungen der Marktnachfrage ansprechen, die zur Bedeutung von Datenanalyse, KI, maschinellem Lernen usw. führen, und wie sich dies auf die zukünftigen Fähigkeiten auswirkt, die im IT-Sektor relevant sein werden.

 

  • Wie werden Technologie und KI die Zukunft der Arbeit beeinflussen?
  • Welche Arten von neuen Jobs entstehen und welche Fähigkeiten werden benötigt?
  • Automatisierung und Technologie werden zu mehr Effizienz führen, aber wie stellen wir sicher, dass dies auch zu einer vielfältigen und inklusiven Belegschaft führt?

 

Internationale Sign Webinar, 100 Euro

 

Wir feiern den Internationalen Tag der Gebärdensprache im September mit einem Webinar über Gehörlosenkultur, Identität und Internationale Gebärdensprache in Europa!

 

Auf EU- und internationaler Ebene wird zunehmend die Internationale Gebärde (IS) verwendet. Die internationale Gebärde wird auch zunehmend im Web-Streaming von Veranstaltungen und Meetings verwendet. Es ermöglicht auch Gebärdensprachbenutzern die Teilnahme an Meetings und Konferenzen, bei denen in mehrere gesprochene Sprachen gedolmetscht wird.

 

Alma Mujanović, die das Webinar leiten wird und hörgeschädigt ist, begann sich aktiv für Menschenrechtsthemen zu engagieren und in vielen Bereichen der nicht-formalen Bildung und Integration in das soziale Umfeld mitzuwirken. Derzeit ist sie Mitglied in vielen Organisationen sowie Präsidentin und Mitbegründerin des Vereins Sign for Word (Znak za riječ) in Bosnien und Herzegowina, auf dessen Facebook-Seite täglich Videos mit Wörtern in Gebärdensprache veröffentlicht werden, um sie einer größeren Gemeinschaft näherzubringen.

 

Erfahren Sie, wie das geht:

 

  •   Wie man mit Gehörlosen in der Welt schneller Kontakt aufnimmt und warum Mimik der Schlüssel ist
  •   Eine andere Welt, eine Welt der Stille, und die Kultur der Gehörlosen kennenlernen
  •   Die häufigsten Grundausdrücke in IS

News
Font Resize